Heimsieg der U 16 gegen Borussia Merzig

Mit dem fünften Sieg im siebten Spiel hat die U 16 der SSV Wellesweiler vor dem letzten Spiel der Vorrunde den dritten Tabellenplatz erreicht. Das Team der SSV Wellesweiler ging von Beginn der Partie an in Führung (Halbzeit 34:15) und gab diese bis zum Ende (69:41) nicht mehr ab. Das Ergebnis darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass insbesondere in der Offensive noch ein großes Entwicklungspotenzial schlummert. Zu wenig Dynamik bzgl. Mann und Ball und eine nach wie vor unterdurchschnittliche Wurfquote müssen dringend abgestellt werden. Dies wird bereits am nächsten Wochenende mehr als notwendig sein, wenn es ein Tag vor Nikolaus „on the road“ im Spitzenspiel gegen den TV St. Ingbert geht. Das Team der Saints ist mit bisher rund 80 Punkten pro Spiel recht offensivstark und daher nicht umsonst Tabellenzweiter.

Share Button

Kommentare sind geschlossen.